Damals.....

erzählen uns heute unsere Mitglieder, die schon 1975 einen TR fuhren und an der Gründung des TR-Registers Deutschland beteiligt waren.  Ja, damals diente dieses „Zweckbündnis“ vor allem der Ersatzteil-Versorgung. Wie mancher sich vielleicht noch erinnert, war diese durch die spezielle berliner Situation auch nicht gerade begünstigt.
Dennoch entstand unter dem Dach des TR-Registers auf der „Insel“ West-Berlin eine Gemeinschaft von TR'lern, die auch oft die Reise über die nicht gerade roadster-freundliche Autobahn durch die „Zone“ nicht scheute.
Nun, heute genießen wir bei unseren gemeinsamen Ausfahrten über die brandenburger Alleen die nähere und weitere Umgebung Berlins, und auch die Zahl der Oldtimer-„Festivals“ und –Märkte steigt ständig.  Aber an erster Stelle stehen natürlich unsere TRs!

Auf unseren monatlichen Treffen im stilvollen „Meilenwerk“ –der Mutter aller nachgefolgten ähnlichen Einrichtungen- wird hauptsächlich „Benzin“ geredet, werden Erfahrungen ausgetauscht und Tipps von unseren „Experten“ geholt.
Wer also einen TR besitzt, die Anschaffung plant oder sich einfach für englisches „Alteisen“ interessiert, ist bei uns „jenau richtich!“
Interessenten und Gäste sind immer herzlich willkommen.
Eure Berliner
 

Zusätzliche Informationen