Gruppe Hamburg

Europa-Treffen in Dijon 2017

in der Bildergalerie findet Ihr einige Bilder von unserer Fahrt zum Europatreffen und von dem Treffen in Dijon. Teilnehmer: Kai-Olav Stäcker, Michael Tißen, Norbert und Margit Hegenbart und Angelika und Uwe Hoffmann.
Allein schon die Fahrt dorthin war wunderschön - durch den Schwarzwald, den Kaiserstuhl und  die Vogesen bis zum Zielort Dijon. Perfekt vorbereitet von unseren Mitfahrerinnen und Mitfahrern.


 

» Bildergalerie und ein Bericht

 

Wir waren alle sehr gespannt, was die Franzosen auf die Beine stellen würden. Anzumerken ist noch, dass das Meeting nicht vom TR-Register Frankreich sondern vom Triumph Club de France ausgerichtet worden ist.
Das Treffen war perfekt organisiert. Die Abfahrzeiten sportlich (immer vor 9 Uhr). Wir haben unheimlich viel gesehen und noch mehr gegessen und getrunken. Jeden Abend wurde uns ein wohlschmeckendes 3 Gänge Menü serviert - Wein und Wasser inklusive -.
Die Fahrten entlang der Route des Grands Crus mit anschließender Weinprobe im Château Meursault zeigten uns eindrucksvoll das riesige Weinanbaugebiet. Alle Fahrten waren bestens mit entsprechenden Roadbooks vorbereitet.
Das Highlight war der Galaabend im Château du Clos de Vougeot, wo wir von Jagdhornbläsern mit einem Cremant begrüßt wurden. Das anschließende "Soireé de Gala" mit korrespondierenden Weinen übertraf unsere Erwartungen und dauerte bis 24:00 Uhr. Busse brachten uns danach sicher ins Hotel zurück.
Die Abschlussfahrt führte uns noch einmal durch die vielfältige Landschaft des Burgund. Auf der einen Seite Weinberge bis zum Horizont, aber auch sanfte Hügel mit landwirtschaftlicher Nutzung. Die Fahrt endete im Museum Savigny-les-Beaune. Das Museum war wieder ein Château und keiner von uns hat erwartet, dort so viele ausgemusterte Flugzeuge, Weintraktoren, Oldtimer und Prototypen des Fiat Abarth zu finden, ganz zu schweigen von den vielen Motorrädern im ersten Stock einschließlich unzähligen Modellen aller Art.
Bericht in TR-Info folgt.


Margit Hegenbart

Zusätzliche Informationen