Europatreffen 2018 und 2019

 

Auch ein Jahrhundertsommer geht einmal zu Ende. Wir schreiben Anfang Oktober und so langsam muss man sich mit dem Gedanken anfreunden, unsere TR´s in den Winterschlaf zu geben. Nun gut, wir müssen uns dieses Jahr nicht beschweren. Nun sind schon wieder einige Wochen ins Land gezogen, seitdem das TR-Register Deutschland unter Federführung der Gruppe Bremen das Europatreffen 2018 in Bremerhaven und Papenburg ausgerichtet hat.
Wie Ihr in dieser TR-Info lesen könnt, war das Treffen rundum gelungen, zumindest ist uns bis heute nichts anderes zu Ohren gekommen.
Das Wetter spielte bis auf Mittwoch (Anreisetag) an allen Tagen mit. Es war nie zu warm, aber auch nie zu kalt und es war überwiegend trocken. Wir haben uns gefreut unsere Gäste aus den Niederlanden (3 Autos), Italien (3 Autos), Belgien (5 Autos), Österreich (2 Autos), Dänemark (5 Autos), Schweden (5 Autos), Norwegen (14 Autos), Schweiz (9 Autos), Großbritannien ( 30 Autos) und unsere Freunde der IG-Süd-West (18 Autos) sowie 7 Autos aus unserm Club in Bremerhaven und Papenburg begrüßen zu dürfen.

»Fortsetzung

 

 

Europatreffen in Deutschland

 

Vom

12.09.2018

bis zum 16.09.2018

Dieses Treffen ist jetzt bereits wieder Geschichte, Zeit für eine kleine Nachlese. An dieser Stelle möchte ich darauf verzichten, den Ablauf des Treffens in allen Einzelheiten und epischer Breite darzustellen. Vielmehr soll nur ein Stimmungsbild vermittelt werden.Die Organisation und Durchführung des diesjährigen Europa-Treffens hatte die Gruppe Bremen des TR- Registers Deutschland übernommen.Es war vereinbart, dass das Meeting wahlweise in klassischer Wochen- endform oder als XXL-Wochenende angeboten werden sollte.Etwa zwei Drittel der insgesamt angemeldeten Besatzungen von 100 TR’s haben sich für das XXL-Paket mit Beginn am Mittwoch in Bremerhaven entschieden.
 »Fortsetzung
 
»Bildergalerie vom Treffen
»Video vom Treffen

Zusätzliche Informationen