Presse Information ADAC Korporativclub
28.02.2019  

 

Traumhafte Touren des ADAC: Oldtimer-Wandern mit Genuss

 

Wandertouren 2019 in Österreich, Deutschland und Italien
 
 
Region, Kultur und kulinarisches mit dem klassischen Automobil oder Motorrad entdecken: Das sind die Oldtimer-Wandertouren des ADAC. Unter dem Motto "Genuss braucht Zeit" führen die Veranstaltungen 2019 nach Österreich, Deutschland und Italien. Die Teilnehmer der ADAC Moto Classic für klassische Motorräder entdecken das Salzkammergut in Österreich, die ADAC Deutschland Klassik findet rund um die Autostadt in Wolfsburg in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt statt und die zweite Auflage der ADAC Europa Classic führt die Teilnehmer nach Südtirol mit Schenna als Ausgangspunkt.
 
Den Auftakt der Klassik-Veranstaltungen macht die zweijährlich ausgetragene ADAC Moto Classic vom 27. bis 30. Mai 2019. Die Wandertour für klassische Motorräder führt entlang des malerisch gelegenen Wolfgangsees durch das Salzkammergut in Österreich. Die Teilnehmer erwartet eine eindrucksvolle Route durch die idyllische Seenlandschaft vor imposanter Bergkulisse. Entlang der Strecke laden Wanderpausen mit zünftigen Verköstigungen und einem breiten Unterhaltungsprogramm zum Verweilen ein, jede Tagesetappe startet zudem mit einer kurzen Fahrprüfung.
 
Die Autostadt Wolfsburg ist Ausgangspunkt der ADAC Deutschland Klassik für klassische und historische Automobile vom 3. bis 7. Juli 2019. Von Wolfsburg aus erkunden die Teilnehmer an drei Tagen die landschaftliche reizvolle Gegend von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die abwechslungsreiche Route führt in den südlichen Teil der Lüneburger Heide, in den nördlichen Harz, und die Altmark in Sachsen-Anhalt. Als Ausgangpunkt der Oldtimerwandertour lädt die Autostadt zu einer aufregenden Entdeckungsreise in die Welt der Mobilität ein.
 
Neue Regionen entdecken die Oldtimer-Wanderer bei der zweiten Ausgabe der ADAC Europa Classic, erstmals führt eine Tour des ADAC durch Südtirol in Italien mit Schenna als Ausgangspunkt. Vom 2. bis 7. September 2019 entdecken die Teilnehmer die Südtiroler Bergwelt und das UNESCO Naturerbe Dolomiten. An vier Tagen stehen atemberaubende Passstraßen, historische Weindörfer, weite Hochplateaus und Südtirols weltbekannte Spezialitäten auf dem Programm.
 
Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm zu den Oldtimer-Events des ADAC gibt es online unter adac-motorsport.de/oldtimerevents. Nennschluss für die drei Oldtimer-Wandertouren ist am 18. März 2019
 

»als PDF-Datei »Presseportal

Zusätzliche Informationen